Antica Casa Vinicola Scarpa


Monferrato


Burgundische Piemontesen

Im Herzen des Monferrat, in der Stadt Nizza Monferrato findet sich die Antica Casa Vinicola Scarpa. Wie der Name so die Casa, hier hat sich in den letzen 150 Jahren nichts bewegt. Die eindrückliche städtisch anmutende Kellererei strahlt soliden aber auch sehr sympatischen Konservatismus aus. Die verschiedenen Besitzer und Leiter des Hauses sind entscheidend an der Entwicklung oder vielmehr an der Bewahrung der klassischen Sorten, wie Barbera, Dolcetto, Brachetto, Freisa, Grignolino und ganz besonders auch Ruché des Monferrat beteiligt gewesen. Sie haben sich nie von Moden der Weinwelt beeinflussen lassen und erzeugen unbeirrt kräftige, klassische, langlebige Weine von ganz grosser Klasse.Mario Pesce leitete Scarpa die zweite Hälfte des letzen Jahrhunderts. Er studierte von 1947 bis 49 in Frankreich, im Burgund und Elsass und prägte mit dieser Erfahrung bis heute den Stil von Scarpa. Die noch sehr junge Martina Zola, der heutige Kopf des Hauses, schwört auf genau diesen finessereichen, präzisen, ja man kann sagen burgundischen Stil des Kellers.


Weine von Antica Casa Vinicola Scarpa

 
 


Italien

Piemont

Alle Artikel aus
Piemont
anzeigen
© Südhang AG, 2016 +41 44 724 48 48