Domaine Clavel


Coteaux du Languedoc


Pierre Clavel ist kein unbeschriebenes Blatt in der Französischen Weinszene. Er ist eine unglaublich schillernde, sympathische und einnehmende Persönlichkeit.

Wir haben ihn ganz am Anfang unserer Karriere als einen von vier «Terroiristes» kennengelernt. Mit Yves Gras, Pascal Verhaegue, Luc de Conti und anderen bildete Clavel eine engagierte und auch provokative Winzer-Gruppe, die den Begriff «Terroir» vielen Weinliebhabern weit über Frankreichs Grenzen hinaus näher gebracht hat. Und jetzt fast 16 Jahre älter, sind wir stolz darauf, diesen Kultwinzer mit seinen vor Kraft strotzenden Weinen hier in der Deutschen Schweiz vertreten zu dürfen. Und nicht genug des Glücks, mit dem Jahrgang 2013 haben wir noch ein paar Flaschen des seit dem legendären 1998er allerbesten Jahrgang des Languedocsan Lager. Mittlerweile kümmert sich Pierre hauptsächlich um die auf Bio umgestellten Rebberge. Seine Frau Estelle, studierte Biologin, hat die Verantwortung im Keller übernommen. Sicherlich mit ein Grund, dass sich diese charmanten Garrigue-Weine ohne an Kraft zu verlieren noch mal ein Stück Richtung Eleganz, Feingliedrigkeit und Komplexität weiter entwickelt haben.


Weine von Domaine Clavel

 
 


Frankreich

Languedoc-Roussillon

Zwischen der Mittelmeerküste mit ihren Etangs, dem Cevennengebirge im Norden, den Pyrenäen im Südwesten und dem Rhônetal im Osten breitet sich ein immenses Weinbaugebiet aus: Das Languedoc-Roussillon. Karge Hänge mit vielen Sonnenstunden und das trockene Klima bieten aussergewöhnlich gute und natürliche Bedingungen für gesunde, aromatische und konzentrierte Weine. Den Winzern stehen die hier heimischen roten Sorten Syrah, Mourvèdre, Grenache sowie Carignan und Cinsault, variantenreiche «Terroirs», ideale Mikroklimas und verschiedenartige Böden wie Schiefer, Vulkangestein, Granit, Kieselstein und Tonkalk zur Verfügung.

Alle Artikel aus
Languedoc-Roussillon
anzeigen
© Südhang AG, 2016 +41 44 724 48 48