Rosa M. Bartolomé


Priorat


Die Rebstöcke wachsen im puren Schieferschutt.

Die im Schiefer leicht lösbaren Mineralien sind für die Weine des Priorat prägend. Nirgends sonst findet die Garnacha zu solch grosser Kraft und Ausdrucksstärke wie in diesem kargen Terroir.

Mitlerweile hat Antonio Rodriguez die Geschicke des traditionsreichen Weinguts der Familie Bartolomé i Vernet übernommen. Knorrige 40 bis 110 jährige Cariñena- und Garnachaveteranen nennt die Familie stolz ihr eigen. Viele prestigeträchtige Prunk-Bodegas beneiden die Familie um dieses Reben-Kapital. Die traditionellen Terrassenanlagen fügen sich pittoresk ins Landschaftsbild ein. Der Clos Bartolomé wird während 12 Monaten in französischem Holz ausgebaut. Riecht intensiv nach verbrannter Erde, Veilchen, schwarzen Kirschen und Blaubeeren. Im Gaumen lebt der Wein von weicher Süsse, seiner Dichte und fast portweinartiger Viskosität. Solche Weine natürlicher Art, mit so viel Kraft und Tiefe, bedingt auch durch das Alter der Reben, finden sich immer seltener.


Weine von Rosa M. Bartolomé

 
 


Spanien

Katalonien

Alle Artikel aus
Katalonien
anzeigen
© Südhang AG, 2016 +41 44 724 48 48