Brut Rosé


Frankreich, Schaumwein, 0,75 Ltr.

Champagne AC, Champagne Leclerc Briant


Mimosen, frische Rosenblüten, feuchter Kalkstein, Weingartenpfirsich - mit Belüftung dann zunehmend Johannis, Waldbeeren, reifer Apfel, Pampelmuse, pfeffrig; der Gaumen begibt sich auf eine Achterbahn - ein schwindeleregendes Spiel zwischen Mineralität und Frucht mit langem crèmigen Auslauf, passt vorzüglich zu raffinierter Fisch- und Krustentierküche mit exotischen Einflüssen.

Körper
elegant/trad. Methode
Traubensorte
95% Chardonnay, 5% Pinot Noir
Böden/Terroir
Kreideböden, Crus: Chardonnay - Montgueux, Essoyes, Chouilly; Pinot Noir - Les Riceys
Vinifikation
Die Grundweine wurden im Stahltank spontan vergoren, JG 2013, Unfiltriert. Degorgierdatum : September 2016
Ausbau
Holzfass, Dosage 3g
Alkoholvolumen
12 Vol.
Produktion
Biodynamisch
Schönung
vegan
Servicetemperatur
12 bis 14°C

Fr. 47.50
Anzahl Flaschen
   
Im 6er Pack: Fr. 42.75

Champagne Leclerc Briant

Champagne


In der Schweiz ist Champagne Leclerc Briant schon Vielen lange ein Bergriff. Es war eine der schönsten Entdeckungen von Christoph von Ritter, dem leider mittlweile verstorbenen, umtriebigen und passionierten Wein-Botschafter eines grossen Weinclubs.

Seit den 60iger Jahren wird auf Leclerc Briant biologisch und seit 1990 biodynamisch gearbeitet. Und jetzt ist seit kurzem noch mal ganz frischer Schwung auf die Domaine gekommen. Frédéric Zeimett und Herve Jestin führen das Weingut in ganz andere Sphären. Dosage wird kaum noch verwendet, grösste Aufmerksamkeit wird dem Ausdruck des Terroirs geschenkt und Schwefel wird nur noch sehr zurückhaltend verwendet.


Weitere Artikel von Champagne Leclerc Briant

© Südhang AG, 2016 +41 44 724 48 48
 
 


Frankreich

Champagne

Alle Weine aus
Champagne
anzeigen