Bernard Baudry


Chinon


Bestellt man in einem Pariser Bistro Rotwein, erhält man einen Chinon, Bourgueil oder Saumur-Champigny.

Das ist Cabernet Franc aus einer der drei Rotwein-Hochburgen der Loire. Er wird im Bistro eher kühl serviert und ist der Inbegriff für bekömmlichen Trinkspass schlechthin.

Die von ambitionierten Winzern gekelterten Trauben der besten Lagen lassen in guten Jahren grosse Weine entstehen. In gewisser Hinsicht kann man sie mit den Weinen der Prestige-Appellationen Burgund und Bordeaux vergleichen. Sie vereinen die Statur und Aromatik von Bordeaux mit der Seidigkeit und Finesse des Burgunds. Glücklicherweise sind hier die Besten aber noch günstig zu erstehen. Die herzliche Familie Baudry bewirtschaftet an den Südhängen von Chinon erstklassige, nach biodynamischen Grundsätzen gepflegte Rebberge. Die Rebstöcke für den La Croix Boissée wurzeln praktisch im Tuff-Felsen, daher kommt die fast kreidige Struktur des Weines. Les Grézeaux stammt vom Fuss des Hügelzugs und zeigt grosse Tiefe, Frische und lakritzige Aromen.


Weine von Bernard Baudry

 
 


Frankreich

Loire

Die Weine der Loire haben es uns angetan. Wir haben uns vollends von ihnen begeistern lassen. Vielleicht hat es mit unserem fortgeschrittenen «Weinismus» zu tun, dass es uns nach Weinen dürstet, die einem die Kehle runterplätschern. Nicht harmlose oder gar dünne Tropfen, im Gegenteil – gemeint sind charakterstarke, dichte Weine, die einem niemals langweilig werden. Weine, die nicht Papillen verstopfen, die eher tänzelnd als fliessend dem Gaumen ihren Charme vermitteln. Hier an der Loire gibt es noch das Frankreich aus dem Bilderbuch. Die weitläufige Landschaft mit den überall präsenten geschichtsträchtigen alten Gemäuern bringt nicht nur wunderbare Weine hervor. Süss- und Salzwasserfisch, Geflügel und Fleisch von allerbester Qualität inspirieren die hier weit herum gehuldigten Chefs zu immer neuen Küchenkunststücken.

Alle Artikel aus
Loire
anzeigen
© Südhang AG, 2016 +41 44 724 48 48