Fattoria Corzano e Paterno


Chianti


Die Fattoria Corzano e Paterno ist die Geschichte zweier moderner Familien die sich der Tradition und Kultur der Toscana verpflichtet haben.

Mit viel Gespür für das Wesentliche, mit viel Energie, Ausdauer und Knowhow haben die Familien Gelpke und Goldschmidt die um 1970 vom Architekten Wendelin Gelpke gekauften beiden benachbarten Landgüter vor dem Verfall gerettet und haben aus dem ursprünglich 6 ha grossen angelegten Weingarten über die Jahrzente einen gut funktionierenden 140 ha grossen Mischbetrieb geschaffen. Aljoscha und Antonia Goldschmitdt, Arianna und Tillo Gelpke verwalten und arbeiten nun in zweiter Generation auf diesem Gut, in dem die ganze Grossfamilie mit Hand anlegt.Auf 17 ha entstehen klassische aber auch innovative, naturnah angebaute Weine. Aus den Olivenhainen wird bestes toskanisches Olivenöl allererster Güte gewonnen. Vier grosse, liebevoll gepflegte Bauernhäuser werden an Gäste vermietet. Die Milch von 600 eigenen Schafen wird in der eben erst renovierten Käserei in aufwendiger Handarbeit zu in ganz Italien und auch international sehr gefragten Schafskäse-Spezialitäten verarbeitet.Offiziell liegt Corzano e Paterno gerade knapp ausserhalb der Chianti Classico Zone. Geologisch und klimatisch gesehen müsste man es aber schon längst eingezont haben - italienische Mühlen mahlen langsam.


Weine von Fattoria Corzano e Paterno

 
 


Italien

Toscana

Alle Artikel aus
Toscana
anzeigen
© Südhang AG, 2016 +41 44 724 48 48