Samstag 28. März ’15 13 bis 18 Uhr

Ein Löwenzahngericht und heimisches Weinschaffen

Ort: In der Vorderbar der Markthalle Zürich beim Bogen ...48, Limmatstrasse 231, 8005 Zürich

Der Frühling wettert: «Jetzt aber mal Grün, Licht und Bitter!» Die Leber lechzt....

Petcha ein altes bäuerliches Löwenzahngericht aus welschen Landen befriedet solche Frühjahrs-Gelüste.

Zur Petcha reichen wir gebratenes Gitzi von Toni Odermatt aus Meierskählen bei Stans. Selbstverständlich findet ihr alle Zutaten dieser festlichen Inspiration bei uns in der Vorderbar. Oder ihr geniesst diesen eigenwilligen zartbitteren Salat mit der knusprigen Geiss gleich im Restaurant Markthalle.

Dazu zeigen wir heimisches Weinschaffen von Felix Weidmann, Rico Lüthi, Schlossgut Bachtobel, Francisca und Christian Obrecht, Violaine und Raymond Paccot, Roberto und Andrea Ferrari, Tenimento del'Ör und der Azienda Mondò.